Die Ahnentafel

 

 

Auf einer Ahnentafel werden alle bekannten direkten Vorfahren einer Person oder einer Geschwistergruppe dargestellt, also Eltern, Großeltern, Urgroßeltern usw. Männer und Frauen werden gleich gewichtet, Frauen mit ihrem Geburtsnamen genannt. Geschwister der direkten Vorfahren werden nicht aufgeführt. Das Aufbauprinzip der Ahnentafel – Verdoppelung der Personenzahl mit jeder weiter zurückliegenden Generation – ist für jede Familie gleich. Es können daher vorgefertigte Formen verwendet werden, deren Übersicht Sie im Vordruck-Shop finden. Die Anzahl der aufzuführenden Personen ist jedoch abhängig von der Menge der tatsächlich bekannten Daten. Eine individuelle, der jeweiligen Sachlage angepaßte Darstellung kann u.U. vorteilhafter sein, insbesondere wenn nicht in jeder Generation alle Daten vollständig verfügbar sind und in Vordrucken Felder leer bleiben müßten.

Zur Auswahl stehen drei Darstellungsvarianten: Als Baum-AT, als Zweigwerk-AT, mit linearen Verbindungen-AT. Jede Arbeit kann wahlweise digital oder manuell erstellt werden. Unabhängig von der Variante können in jede Darstellung illustrative Elemente wie Wappen, Portraits, Orts- oder Gebäudeansichten nach Belieben integriert werden. Weitere Beispiele für Ahnentafeldarstellungen finden Sie in der Ahnentafel-Galerie.


Fordern Sie ein kostenloses Angebot Stammbaum/Ahnentafel an oder teilen Sie uns Ihre Gestaltungswünsche über das Kontaktformular mit!